Autobahn A 7 Barcelona – Valencia bis zur Abfahrt 44 in Torreblanca – Alcocebre ( auch Alcossebre geschrieben ), oder schon die vorhergehende Abfahrt 43, Peniscola/Benicarlo, und dann auf der N 340 in Richtung Castellón bis zur Abfahrt Alcocebre ( ca. 14 km ). Bei Kontaktaufnahme übersende ich Ihnen gern auf Wunsch auch eine bebilderte Anfahrtsbeschreibung, die Sie sicher zum Haus führt. Die nächsten Flughäfen sind Valencia und Reus. Ryanair ist preislich meist am günstigsten, nächste Zielflughäfen sind hier Valencia oder Reus, beides ungefähr 125 km von mir entfernt, aber auch Barcelona wird angeflogen ( 240 km ). Es empfiehlt sich jedoch, die aktuell preiswertesten Flüge über die Suchmaschinen zu ermitteln. Leihwagen sind meist ebenfalls günstig zu erhalten, der preiswerteste Anbieter scheint www.doyouspain.de  zu sein, dort müssen Sie auch nichts anzahlen.

 

 

 

Mit Google lässt sich sehr einfach auch ein Routenplaner für Ihre Urlaubsreise erstellen. Mit Google Streetview können direkt in die Isla Mancolibre und bis zur Casa del Arte " fahren."

 

Für Ihr Navi können Sie auch folgende Koordinaten eingeben:

 

Breite: 40°15'55.25"N  - Länge: 0°17'4.38"E

 

In manchen Navisystemen wird die Straße" Calle Mancolibre" benannt, oder auch "Carrer Mancolibre" ( valencianisch ), richtig wäre die Bezeichnung "Isla Mancolibre 40"

 

 

 

 

Eine weitere Möglichkeit: Diese Googlekarte kann man downloaden und vergrößert ausdrucken.