Armentafel in Madrid - Der Durchbruch in der Krise ?

 

Madrid: Nach der Einführung frugaler Armentafeln für besonders betroffene Bürger, hat sich die soziale Lage Spaniens etwas entspannt. Während sich die Regierung weiterhin bemüht den Aufschwung herbeizureden, ist nunmehr zumindest die  überlebenswichtige Grundversorgung einiger Bevölkerungsteile gewährleistet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Homepage optimieren